Titel Stanze

Endlich wieder in Präsenz!

im Elektrolabor
In der Metallwerkstatt
An der Laser-Gravur
Das Bildungs-(Glücks-)Rad
Vor einem Werkstattgebäude
Im Foyer
Die Uhrmacher-Vitrinen mit Abschlussarbeiten
Bei den Gestaltern
ein normales Klassenzimmer
Individuelle Gespräche
Im Chemiesaal
Im Physiksaal
Im Computerlabor
Bei den Uhrmachern
Bei den Uhrmachern
Bei den Uhrmachern
In der Elektrowerkstatt
In der Elektrowerkstatt
In der Elektrowerkstatt
In der Elektrowerkstatt

(20 Bilder bitte anklicken)

 

Am heutigen Samstag, den 16.10.2021, fand wieder ein Infotag an der Staatlichen Feintechnikschule mit Technischen Gymnasium statt. Von 10 bis 12 Uhr konnten sich interessierte Besucher über die Möglichkeiten an der FTS informieren.

Nach dem pandemiebedingten Aussetzen im letzten Jahr, an dem der Infotag online stattfand, gab es diesmal die Möglichkeit, mit 3G, die Schule persönlich zu besuchen, sich vor Ort beraten zu lassen und verschiedene Angebote präsentiert zu bekommen.

Dies wurde auch von zahlreichen Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern wahrgenommen, um die sich in kleinen Gruppen die anwesenden Kolleginnen und Kollegen kümmerten.

Nach einer allgemeinen Information wurden die Besucher durch die verschiedenen Bereiche des Technischen Gymnasiums (mit den Profilfächern Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik, Mechatronik), der Berufsfachschule (mit den Ausbildungsbereichen Elektroniker, Feinwerkmechanik und Uhrmacherei) sowie des Berufskollegs für Informations- und Kommunikationstechnik geführt, konnten Schülerinnen und Schüler live bei ihrem Arbeiten beobachten und diesen Fragen stellen. Fachlehrer gaben zudem spezielle Erklärungen zu einzelnen Fachbereichen.

Insgesamt konnte man von einer sehr gelungenen Veranstaltung reden.

 

Der nächste Infotag findet am Samstag, 29. Januar 2022 statt.

 

Text: Kirsten Rocholl

Bilder: Johann Weniger